Meine Ziele

Meine Ziele

  • Bürgerversicherung ohne Praxisgebühr
  • gerechter Mindestlohn
  • gebührenfreie Ausbildung / Studium
  • Nutzung erneuerbarer Energien und Ausstieg aus der Atomenergie
  • zügiger Bau der A 94 und Bahnausbau München - Mühldorf - Salzburg
  • gentechnikfreie Landwirtschaft
  • keine weitere Privatisierungen (Bahn, Trinkwasser, Sparkassen)

Guter Lohn - für gute Arbeit !

Gute Arbeit muss gerecht entlohnt werden.
Wer Tag für Tag, Woche für Woche arbeitet, muss damit sich und seiner Familie die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen können.
Ebenso müssen die ArbeitnehmerInnenrechte, wie etwa der Kündigungsschutz, erhalten bleiben.
Die LeistungsträgerInnen unserer Gesellschaft sind die ArbeitnehmerInnen - nicht die Manager.

Die SPD - stark für unsere Region

Erst seit die SPD an der Regierung beteiligt ist hat der Bau der A 94 wieder Fahrt aufgenommen.
Die SPD Bürgermeister der Region haben sich unermüdlich für die Infrastrukturmaßnahmen eingesetzt.
Dieses Engagement muss durch einen Abgeordneten aus der Region im Bundestag unterstützt werden.
Für die Sicherung der Arbeitsplätze brauchen die Landkreise Altötting und Mühldorf auch in Berlin einen Vertreter der SPD.
Ihre Stimme für die SPD ist eine Stimme für die Zukunft unserer Region.

Lebenslauf

Name : Werner Groß Geburtsdatum und Geburtsort : 16. Juni 1962 in Passau als sechstes von sieben Kindern Eltern : Johann Groß, 1921 – 2001, Fabrikarbeiter, Nebenerwerbslandwirt Karolina Groß, 1923 – 2000, Hausfrau, Nebenerwerbslandwirtin Staatsangehörigkeit : deutsch Familienstand : verheiratet mit Sabine Groß, 2 Kinder: Felix und Anna Wohnort : Nagelschmiedgasse 15 84453 Mühldorf a. Inn Telefon, Fax, eMail : 08631/379197, 08631/165072, grosswerner@t-online.de Ausbildung :
  • 6 Jahre Volksschule Passau-Grubweg
  • 4 Jahre Staatliche Realschule Passau
  • 2 Jahre Staatliche Fachoberschule Passau
  • 4 Jahre Fachhochschule München
  • Studiengang : Technische Physik
  • Diplom (FH) : 27. November 1985
  • 6 Jahre Universität Erlangen-Nürnberg (neben Berufstätigkeit)
  • Studiengang : Lehramt Realschule Mathematik/Physik
Berufliche Tätigkeiten :
  • SIEMENS Erlangen als Entwicklungsingenieur vom 01.11.1985 bis 31.08.1987
  • später als Werkstudent (Ingenieurstätigkeit) in der Entwicklung und zur Erstellung der Zulassungsarbeit (1. Staatsprüfung)
  • Katholische Junge Gemeinde (LAG Bayern) als Ökologiereferent vom 01.01.1988 bis 31.12.1989
  • Staatsinstitut für die Ausbildung der Lehrer an Realschulen als Studienreferendar vom 16.02.1993 bis 15.02.1994
  • Staatliche Realschule Erding als Studienreferendar vom 16.02.1994 bis 19.02.1995
  • Institut der Englischen Fräulein Bamberg als Realschullehrer vom 20.02.1995 bis 07.05.1995
  • Staatliche Realschule Waldkraiburg als verbeamteter Realschullehrer 11.09.1995 bis 31.07.2003
  • Staatliche Realschule Vaterstetten als 2. Realschulkonrektor 01.08.1995 bis 31.07.2005
  • Staatliche Realschule Markt Schwaben als 2. Realschulkonrektor 01.09.2005 bis 31.07.2006
  • Staatliche Realschule Waldkraiburg als 2. Realschulkonrektor seit 01.09 2006
Parteifunktionen :
  • SPD-Eintritt 16.06.1987
  • JUSO-Vorsitzender Erlangen
  • Ortsvereinsvorsitzender Mühldorf, 1999 - 2006
  • Unterbezirksvorsitzender Mühldorf, 20001 - 2003
  • Stv. Unterbezirksvorsitzender Mühldorf, seit 2003
Ämter und Mandate :
  • Stadtrat Erlangen, 1992 – 1995
  • Stadtrat Mühldorf, seit 2004, Fraktionsvorsitzender
  • Kreisrat Mühldorf, seit 2002
  • Ehrenamtlicher Richter, Bayer. Verwaltungsgericht, seit 2003
Vereine :
  • FC Mühldorf, 1. Vorsitzender, seit 2006
  • Gewerkschaft Erziehung Wissenschaft
  • Vereinigung Bayerischer Realschuldirektoren, Bezirksvorsitzender Oberbayern Ost, seit 2007
Mühldorf, im. November 2008
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 292137 -