Thema: Dahin, wo es effektiv auch etwas bringt Sommerfesterlös an Käthe-Luther-Kindergarten übergeben

Soziales & Familie

„Ihr tut uns wirklich Gutes“: Unterbezirksvorsitzender Richard Fischer, Bundestagskandidat Werner Groß, Graf-Toerring-Hof Inhaber Thomas Haas sowie SPD-Ortsvorsitzender Alexander Will überreichen den Sommerfest-Reinerlös in Höhe von 600 Euro an Cornelia Cordes-Jacobskötter.

Waldkraiburg – „Eine ganze Menge Geld“, entfuhr es Kindergarten-Leiterin Cornelia Cordes-Jacobskötter. Knapp 600 Euro kam als Erlös des SPD-Sommerfestes Mitte September im Graf Toerring Hof zusammen. Aus privaten Taschen etwas aufgestockt, übergaben Ortsvorsitzender Alexander Will, Unterbezirksvorsitzender Richard Fischer, der Inhaber des Graf-Toerring-Hofs, Thomas Haas, und Bundestagskandidat Werner Groß dem Kindergarten den Spendenscheck. „Ich weiß genau, was wir mit dem Geld anfangen werden“, so stolz Cordes-Jacobskötter. Was genau – das wollte sie noch nicht verraten. Der Käthe-Luther-Kindergarten bietet vier Kindergartengruppen und seit vergangenem Jahr Krippenplätze. „Sehr viele Eltern sehen hier besonders die Möglichkeit, ihre Kinder früh in die Gesellschaft zu integrieren“, unterstrich Cordes-Jacobskötter. Will kündigte indes an, jedes Jahr einen Kindergarten mit dem Reinerlös des Sommerfestes beglücken zu wollen; voraussichtlich werde nach dem Rotationsprinzip ausgewählt. ewg

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 293726 -